• Home
  • Konzert
  • Fr 04.09. | Aziz Kuyateh und Groove Syndicate

Fr 04.09. | Aziz Kuyateh und Groove Syndicate

Fr 04.09.20 / 20:00 / Sommerbühne / Einlass ab 18 Uhr

Aziz Kuyateh und Groove Syndicate

Die im Frankfurter Raum lebenden Musiker lassen mit Ihrer einmaligen Musikmischung das Gefühl von Urlaub, Sonne und Strand aufkommen. Im Mittelpunkt steht die Kora, gespielt von Aziz Kuyateh, einem Griot Musiker aus Gambia.

Die Sommerbühne ist ein Pop-up Open-Air und eine Gemeinschaftsfläche. Konzerte, Theater, Kabarett, Filme, gute Gespräche, kühle Getränke und wechselnde Foodtrucks unter den Platanen vor dem Karlstorbahnhof. Immer von Donnerstag bis Sonntag bringen wir und weitere Kulturengagierte der Stadt Programm auf die Bühne. Veranstaltungen am Freitag-und Samstagabend kosten Eintritt, den Rest bieten wir auf Spendenbasis. So haben alle die Möglichkeit, die Rückkehr der Live-Kultur mit uns zu feiern.

Die Sommerbühne verfügt über bis zu 99 Sitzplätze. Die geltenden Abstandsregeln werden jederzeit eingehalten. Bitte hierzu auch immer die Informationen auf den Aushängen vor Ort beachten!

Abendkasse 15,00 €, Vorverkauf 14,20 €

Plätze in Reihenbestuhlung: 14,20 € (VVK), 15 € (AK)
Tisch (max. 4 Personen) 47,20 € (VVK), 52 € (AK)

--> Hier Tickets online kaufen

Über uns

Die Afrikatage sind ein Kooperationsprojekt von Eine-Welt-Zentrum Heidelberg und Eine-Welt-Forum Mannheim in Koopertion mit vielen weiteren Vereinen und Organisationen


Afrikatage.de

Am Karlstor 1, DE-69117 Heidelberg

+49 6221-6527550 Büro Heidelberg

+49 0621-1814562 Büro Mannheim

info@afrikatage.de

Mo-Do: 9.00 - 18.00


Please feel free to contact us!

Kooperationspartner der Afrikatage

An den Afrikatagen Beteiligen sich eine Vielzahl von Vereinen, Initiativen und Organisationen. Untenstehend finden Sie eine Auswahl an beteiligen Vereinen.

Besonderer Dank für die besondere Unterstützung der Afrikatage:
Beauftragte für Integration und Migration - Stadt Mannheim,
Kulturamt der Stadt Heidelberg